Aroma Retreat

Retreat 2024

Möchtest du dir eine Auszeit gönnen und gleichzeitig in die Welt der Aroma Akupressur und der Düfte eintauchen? Dann verbringe ein paar sorgenfreie Tage unter Gleichgesinnten in einer malerischen Landschaft im aussergewöhnlichen Ferien- und Seminarzentrum Punto verde in Norditalien im Piemont.

Nimm viel Gutes aus der Pflanzenwelt für deine Gesundheit mit nach Hause und freue dich über die anhaltende Wirkung

Aroma Akupressur mit Angela Gleixner-Lück

Piemont, Italien vom 10-14. Juni 2024

Aroma Akupressur – mit Duft und sanftem Druck zu Wohlbefinden und Entspannung

Die heilsame Kombination von Akupressur und ätherischen Ölen lässt sich bei vielen Beschwerden lindernd, heilend und immunstärkend einsetzen. Richtig kombiniert können sich beide Methoden ideal ergänzen und verstärken. Wie einfach und vielseitig das geht, lernen Sie in diesem sehr praxisnahem Retreat.

Entspannende und belebende Klopfmassagen und Qigongübungen ergänzen die wohltuende Wirkung der Punkte in der Aroma Akupressur. Einen spannenden Exkurs führt in die Welt der ätherischen Öle aus Sicht der TCM (Traditionell chinesische Medizin).

Highlights:

  • Einführung in die Aroma Akupressur. Wir arbeiten mit Farfalla Produkten. Abwechslung durch Qi Gong.
  • In der Profi Küche des Agriturismo: Duftpflanzen in einem kulinarisch-überraschenden Kontext von süß bis pikant.
  • Genügend Zeit für dich: erholen, spazieren, diskutieren, schwimmen oder ganz einfach in der Ruhe sein.

Preis pro Person EUR 1275.00 Basis Doppelzimmer.

Inbegriffen:

  • 4 Übernachtungen inklusive Vollpension (ab Nachtessen 1. Tag bis Frühstück letzter Tag)
  • Pausengetränke, Wein zum Abendessen, Mineralwasser und Früchte
  • Taxen und Abgaben
  • Workshop in der Profi Küche
  • 4 Halbtage Fachinformation/Theorie zur Aroma Akupressur
  • Qi Gong Übungen 
  • Auf Wunsch: Transfer für Bahnreisende ab/bis Acqui Terme.

Nicht inbegriffen:

  • An- und Rückreise
  • Einzelzimmerzuschlag pro Nacht EUR 25.00. Achtung: Anzahl Einzelzimmer beschränkt. 
Beispiel Zimmer

Anmeldung: Wir benötigen eine verbindliche schriftliche Anmeldung. Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl und die Zahl der Einzelzimmer beschränkt ist. Deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Reservierung. 

Referentin im Retreat Lavendel:
Angela Gleixner-Lück
 
zertifizierter Ausbildung für Aromapflege & Naturpädagogik, Pflegefachfrau Stressmangement

Gastgeberin im Seminarzentrum
Ursi Stör
Agriturismo Punto Verde

Organisatorin/Begleitung:
Annette Lüthi, 

Tourismusfachfrau, Weiterbildung in Aromatherapie 

Unterkunft: Im aussergewöhnlichen Ferien- und Seminarzentrum Punto verde in Ponti, herrlich ruhig auf einer Sonnenterrasse gelegen, mit einzigartigem Panoramablick über die sanften Hügel des Piemonts, wunderschön  in einer malerischen Landschaft gelegen. Im Einzel- und Zweibettzimmer, alle Zimmer mit eigenem Bad/WC. 

 

Wissenswertes

Das Retreat richtet sich an Menschen, die keine oder wenig Erfahrung im Bereich der Düfte mitbringen. Als Fachperson wird dir das eine oder andere Thema bereits bekannt vorkommen. Dennoch könnte das Retreat für dich interessant sein, wenn du es in erster Linie als Möglichkeit zum Austausch und zur Erholung ansiehst. 

Die per Wasserdampfdestillation oder Kaltpressung gewonnenen Öle haben mit Öl nur den Namen gemeinsam. Das bedeutsamere Wort darin ist  “ätherisch”. Die Essenzen sind sehr konzentriert und dürfen sparsam eingesetzt werden. Für ein kleines Fläschchen einer naturbelassenen Essenz werden Unmengen von Pflanzen gebraucht. Ätherische Öle sind in privaten Haushalten für persönliches Wellness (Duftlampe) oft in Gebrauch. Interessanterweise hat jedoch die Aromapflege und -Therapie längst als komplementär Methode in vielen Spitälern und Pflegeinstitutionen ihren festen Platz eingenommen.  

Wir beziehen die ätherischen Öle von Partnern aus dem DACH Raum. Die Produkte sind zertifiziert (BIDH, NaTrue, Ecocert).  wo immer möglich in Bio Standard und entsprechen den lokalen, behördlichen Bestimmungen. In der Regel arbeiten wir mit den Produkten der Schweizer Firma Farfalla. 

Angela Gleixner-Lück ist diplomierte Pflegefachfrau mit zertifizierter Ausbildung für Aromapflege und Naturpädagogin. Sie verfügt über fundierte Kenntnisse in Phytotherapie, Stressmanagement und verschiedene Entspannungsmethoden. Qi Gong-Kursleiterin. Seit über 15 Jahren arbeitet sie freiberuflich als Referentin in der Erwachenenbildung, gibt Ergonomie-, Entspannungs- und Aromaseminare für Mitarbeiter von Firmen, Apotheker, Pflegefachpersonen und hat eine Beratungssprechstunde für Augengesundheit. Weitere Informationen: www.gleixner-lueck.de

Die Gruppengrösse ist überschaubar und liegt bei 10-16 Personen. 

Alle Mahlzeiten (Anreisetag ab Abendessen bis Abreisetag Frühstück sind im Pauschalpreis inbegriffen. Kaffee, Tee, Mineralwasser und Früchte stehen für Seminargäste frei zur Verfügung. Bei den Mahlzeiten sind Mineralwasser und Kaffee/Tee inbegriffen. Zum Frühstück gibt es ein reichhaltiges Buffet mit vielen hausgemachten Produkten. Zum piemontesischen Abendmenu wird auf Wunsch Wein serviert, der ebenfalls im Preis enthalten ist.

Die Anreise erfolgt individuell und ist entweder mit dem Auto oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Es gibt Bahnverbindungen via Milano, Alessandria/Genua nach Acqui Terme. Gerne informieren wir dich über die Anreisemöglichkeiten.  Wir können dich in Acqui Terme abholen. Der Transfer zum Seminarzentrum ist im Preis enthalten. 

Du kannst deinen Aufenthalt gerne vor- oder nach dem Retreat individuell verlängern, sofern die Unterkunft verfügbare Zimmer hat. Bitte wende dich für die Reservation direkt an das Seminarzentrum. 
Sofern du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist, plane deine An- respektive Abreise von/nach Acqui Therme. Das Hotel wird dir betreffend Transfer behilflich sein. 

Sobald wir deine verbindliche Anfrage erhalten haben und wir dir einen Platz zusichern können, werden wir dir die Vertragsbedingungen zustellen. Durch deine Anzahlung akzeptierst du die Vertrags- und Annullationsbedingungen und sicherst deine Teilnahme. 

Die Anzahl der Plätze ist sehr beschränkt und die Nachfrage gross. Solltest du nicht am Retreat teilnehmen können, melde dich so schnell wie möglich bei uns oder stelle eine Ersatzperson für deinen Platz zur Verfügung.  

Eine Annullierung aufgrund von einer Corona Erkrankung oder Quarantäne Bedingung ist einer normalen Annullation gleichgestellt. Sollten jedoch die Behörden deines Heimatlandes oder des Landes des Retreats ganz plötzlich die Grenzen schliessen, werden wir eine individuelle Lösung finden.

Punto Verde ist barrierefrei und rollstuhlgängig. In einem Rollstuhl gibt es keine Einschränkungen. Auch schwimmen im Pool ist problemlos möglich. 

Punto Verde verfügt über eine regionale Küche und dank den hofeigenen Produkten auch über viele bio Produkte und zum Teil sogar Demeter Produkte. Solltest du auf eine spezielle Ernährungsform (vegetarisch oder glutenfrei etc) angewiesen sein, bitten wir dich, uns dies rechtzeitig vor der Anreise mitzuteilen, damit wir darauf Rücksicht nehmen können. Bitte beachte, dass die vegane Küche sich nicht gut mit der piemontesischen Küche vereinbaren lässt. Wir bitten dich, um eine gewisse Flexibilität und danken dir für das Verständnis.